Wie ist der Ablauf?

Wie kann ich eine Betreuerin von SorgenFrei bekommen?

  • Ihre SorgenFrei Betreuerin kommt zu Ihnen bzw. Ihren Angehörigen ins Haus und berät Sie rund um das Thema 24 Stunden Pflege und Betreuung bzw. zur Alltagsbetreuung.

  • Unsere SorgenFrei Betreuerinnen ermitteln in einem persönlichen Gespräch mit Hilfe unseres Fragebogens Ihre individuellen Anforderungen und Wünsche.

  • Sie erhalten von uns ein Angebot und alle erforderlichen Informationen rund um die Refinanzierung Ihrer persönlichen Pflegesituation.

  • Dieses Beratungsgespräch ist für Sie kostenlos!

  • Alternativ können Sie im ersten Schritt gleich online ein Angebot von uns anfordern. Falls Sie es wünschen, füllen Sie bitte den einschlägigen Fragebogen unter dem Menüpunkt "Angebot anfordern!" an. In diesem Fall erhalten Sie von uns ein Angebot per Email.

  • Falls Sie sich für unser Angebot entscheiden, präsentieren wir Ihnen im Anschluss die Profile von passenden Betreuer/-innen. Sie haben die Wahl! Wir stellen Ihnen die von Ihnen ausgewählte Betreuungskraft binnen kürzester Zeit zur Verfügung.

  • Die Vertragsunterlagen werden Ihnen in den nächsten Tagen zum Gegenzeichnen ausgehändigt.

  • Die ausgewählte Betreuungskraft kann binnen 7-14 Tage zum gewünschten Termin die Betreuung übernehmen.

  • Ihre SorgenFrei Betreuerin begleitet die ausgewählte Betreuungskraft an dem vereinbarten Anreisetag zu Ihnen bzw. zu Ihren Angehörigen. So wird ein angenehmes "Kennenlernen" und "Willkommen heißen" sichergestellt.

  • Ihre SorgenFrei Betreuerin begleitet Sie während der gesamten Vertragslaufzeit und unterstützt Sie in allen Belangen. u.a. bei der Auswahl der 2. Betreuungskraft, die sich mit der 1. Betreuungskraft nach den vereinbarten Turnuszeiten abwechselt.